Immobilie verkaufen: Fünf Gründe für einen Makler

Die Maklerprovision sorgt häufig dafür, dass sich Eigentümer für einen Verkauf in Eigenregie entscheiden. Doch wir halten mit fünf Gründen für einen Makler dagegen. Auf dieser Seite erfahren Sie, warum Sie sich beim Immobilienverkauf Ihrer Immobilie auf unsere Expertise von Volksbank Immobilien verlassen können.

1. Sie verkaufen Ihre Immobilie zu einem realen Preis

Schlüssen und Modellhaus auf einem Kaufvertrag

Wir kümmern uns um eine professionelle Einschätzung Ihrer Immobilie, damit Sie kein überteuertes Angebot fürchten müssen. Auch zu niedrige Verkaufspreise werden vermieden, damit Sie keine finanziellen Verluste erleiden.

Wir orientieren uns an Fakten wie der Marktlage, dem Zustand Ihrer Immobilie und den Standortvorteilen und liefern auf Wunsch auch ein komplettes Gutachten, das vor Gericht Bestand hat. 

2. Sie erhalten professionelles Marketing

Wüssten Sie, wie Sie das Marketing rund um Ihre Immobilie gestalten müssten? Ihre Immobilie ansprechend zu bewerben – das ist unsere Leidenschaft, der wir mit individuellen Konzepten nachgehen. Passt Ihre Immobilie bereits zu Kunden in unserer Datenbank und erfordert gar keine öffentliche Werbung? Oder sollte sie in gängigen Portalen mit professionellen Fotos und Details überzeugen, die Aufmerksamkeit erregen? Wir kombinieren bewährte Maßnahmen im Offline-Bereich mit modernem Internetmarketing, um die Zielgruppe zu erreichen, die zu Ihrer Immobilie passt.

3. Sie verkaufen mit einem Experten der Region

Modernes Einfamilienhaus mit langer Auffahrt

Know-How, Expertise und individuelles Fachwissen: Das erhalten Sie als unser Kunde. Von Anfang an profitieren Sie von unserer Erfahrung. Als Makler der Region Waldshut und Umgebung unterstützen wir Eigentümer mit unserem wertvollen Wissen. Wir kennen den Markt und die aktuellen Anforderungen von Interessenten, außerdem folgen wir den preislichen Trends und Entwicklungen vor Ort. Wir können mit Ihnen einen geeigneten Verkaufszeitpunkt ermitteln, zu dem die Chancen eines raschen und unkomplizierten Eigentümerwechsels steigen.

4. Makler sind Interessenten ein professioneller Ansprechpartner

Wir bearbeiten sämtliche Anfragen von Interessenten und sind Ihr Sprachrohr. Dazu organisieren wir Besichtigungen mit potenziellen Käufern und stehen ihnen Rede und Antwort. So punktet der Verkauf von Anfang an.

5. Sie haben mehr Zeit

Durch den organisierten Verkauf uns von Volksbank Immobilien sparen Sie nicht nur Nerven, sondern auch Zeit. Während wir alles in die Wege leiten und alle Schritte planen, können Sie entspannen. Sie müssen weder erforderliche Unterlagen beschaffen noch sich mit dem Interessentenmanagement auseinandersetzen. 

Sie interessieren sich für unsere Leistungen? Dann melden Sie sich noch heute bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.


Häufige Fragen zum Immobilienverkauf

Soll ich meine Immobilie privat oder über einen Makler verkaufen?

Angefangen bei der Preiseinschätzung über die Erstellung eines überzeugenden Exposés bis hin zur Interessentenprüfung: Ein Immobilienverkauf erfordert eine Menge Fachwissen. Der Verkauf über einen Makler ist deswegen ratsam, da er über langjährige Branchenkenntnisse verfügt und Sie damit vor Fehlerquellen schützt.

Sollte ich meine Immobilie vor dem Verkauf bewerten lassen?

Ein realistischer Preis entscheidet maßgeblich über Ihren Verkaufserfolg. Lassen Sie deswegen Ihre Immobilie vor dem Verkauf von einem Experten wie uns von Volksbank Immobilien eG bewerten. Wir führen eine umfassende Marktanalyse durch und ermitteln den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie.

Wie vermarktet der Makler meine Immobilie?

Zunächst erstellen wir ein überzeugendes Exposé mit hochwertigen Fotos und aussagekräftigen Texten. Dieses veröffentlichen wir auf renommierten Immobilienportalen und in Zeitungen mit großer Reichweite. Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass sich Ihr Käufer bereits vorab in unserer Kundendatenbank befindet.

Benötige ich unbedingt ein Exposé?

Das Exposé stellt den ersten Kontakt zwischen Ihnen und Ihren Interessenten her und gilt daher als Grundlage für Ihren Verkauf. Nur mit einem überzeugenden Exposé gewinnen Sie Interessenten für einen Besichtigungstermin und rücken damit Ihrem Verkauf ein großes Stück näher.

Prüft der Makler die Identität des Käufers?

Der Makler ist aufgrund des Geldwäschegesetzes (GwG) dazu verpflichtet, sowohl Ihre Identität als auch die Identität Ihres Käufers zu prüfen. Dazu reichen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses ein.

Was ist der Unterschied zwischen Angebots- und Verkaufspreis?

Der Angebotspreis ist der Wert, zu dem Sie Ihre Immobilie am Markt platzieren. Kommt es zum Kauf, nennt er sich Verkaufspreis. Meist liegt der Angebotspreis zwischen fünf und zehn Prozent über dem finalen Verkaufspreis.

Real estate evaluation

Sie wollen Ihre Immobilie bewerten lassen? Dann geben legen Sie Ihre Immobilie in unsere Hände. Wir sind Ihr Fachmann vor Ort.